Archive for the 'Uncategorized' Category

Humor im Polizeiticker II – Ein merkwürdiger Räuber

Aus dem Berliner Polizeiticker:

Mit eigener Waffe in die Flucht geschlagen
Tempelhof-Schöneberg

Weil sein Opfer ihn plötzlich mit der eigenen Waffe bedrohte, ergriff ein Räuber gestern Nachmittag in Tempelhof die Flucht. Der Unbekannte betrat gegen 17 Uhr 40 eine Bäckerei in der Manteuffelstraße und bedrohte die Verkäuferin mit einer Schusswaffe. Während sich der Räuber an der geöffneten Kasse bediente, legte er seine Waffe auf dem Verkaufstresen ab. Die 53-Jährige reagierte blitzschnell und nahm das vermeintliche Schießeisen an sich. Als ihr Gegenüber dies bemerkte, rannte er mit seiner Beute aus dem Geschäft und flüchtete zu Fuß in Richtung Kaiserin-Augusta-Straße. Die Kriminalpolizei der Direktion 4, die die weiteren Ermittlungen wegen schwerer räuberischer Erpressung übernommen hat, stellte fest, dass es sich um eine Spielzeugwaffe aus Kunststoff handelte.

Humor im Polizeiticker

An einer Meldung des Berliner Polizeitickers hatte der Beamte offenbar viel Spaß:

Disharmonie bei Benefizkonzert der Bundeswehr
Lichtenberg

# 3229

Zu einem Zwischenfall kam es am gestrigen Abend gegen 19 Uhr in der Sankt Mauritius- Kirche in Lichtenberg. Anlässlich eines Benefizkonzerts des Luftwaffenmusikkorps der Bundeswehr unter dem Motto „Luftwaffe trifft Kirche“ betraten vier Personen das Kirchengelände und entrollten am Eingang zur Kirche ein Transparent, verteilten Flyer und störten das Konzert, indem sie lautstark einen Bundeswehreinsatz kritisierten. Der Pfarrer verwies das Quartett der Kirche und des Kirchengeländes.
Vor dem Kirchengelände wurden die Störer von alarmierten Polizeibeamten überprüft. Gegen die drei Männer im Alter von 39, 41 und 57 Jahren sowie eine 62-jährige Frau wurden Ermittlungsverfahren wegen des Verstoßes gegen das Versammlungsgesetz eingeleitet sowie Platzverweise erteilt.

Scheint musikalisch vorgebildet zu sein: “Quartett” … “Disharmonie” :)

Über neue Rechtsstaatsreformen…

…berichtet die Süddeutsche Zeitung: Verfassungsschutz soll zur Polizei werden Eine sehr bedenkliche Entwicklung.

Willkommen…

… auf dem “bLAWg” von Rechtsanwalt Marek Schauer. Hier werden Sie in Kürze Nachrichten und Entscheidungen zu meinen Tätigkeitsschwerpunkten, also dem Straf-, Sozial- und Mietrecht, finden. Zudem wird es Berichte aus meinem Kanzleialltag geben.

Die Homepage meines Büros finden Sie auf der rechten Navigationsleiste.